Über uns

Dies war der erste VW-Camper, der aus dem VW-Bus (bekannt als Samba) adaptiert wurde – der selbst aus dem VW-Kastenwagen adaptiert wurde. Sie erkennen den abgerundeten VW-Wohnmobil mit dem geschwungenen V-Formteil an der Vorderseite, dem riesigen VW-Emblem, der geteilten Windschutzscheibe und den großen runden Scheinwerfern als den klassischen VW-Wohnmobil.

Die Produktion der ersten Generation von “Split-Screen” -Transportern, bekannt als Typ 2 (der Käfer war Typ 1), begann in Wolfsburg für das Modelljahr 1950 mit einem winzigen luftgekühlten 1100-cm3-Motor, der vom Volkswagen Beetle entlehnt wurde. Zum Vergleich: Der heutige Transporter hat die Wahl zwischen vier TDI PD-Dieselmotoren von 1,9 bis 2,5 Litern.

Volkswagen importierte 1955 den ersten VW Campervan nach Großbritannien und ein Jahr später verlegte die Transporterproduktion in ein neues Werk in Hannover. Die Wohnmobile wurden von Westfalia ausgestattet, einer Karosseriefirma, die viele Jahre in Partnerschaft mit VW gearbeitet hat. Es gab eine große Anzahl von Konfigurationen der Möbel und andere Firmen produzierten auch Umbauten. Die Split-Screen-Camper hatten die gleichen luftgekühlten Motoren wie die Kastenwagen und die gleiche 6-Volt-Elektrik.

Prior to the 42-hour electrical power arrange runs out, the triangular spins red-colored along with the view informs that you breeze it.From the Richard Lange Moving Mere seconds the actual fine watchmakers at the. lange & sohne rich lange replica watch allow us a regulator call together with significant leaping mere seconds and richard mille replica tiny min's / just a few seconds. When you grab your rotating crown, the 2nd side jumps on the A dozen o-clock situation (absolutely no totally reset). On the Some o'clock placement, your watchmakers possess internal the rotating reminder in the through of the pie.